Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

Meeresstation

  1  

Meeresstation

  1  

Algen und Meeresgemüse

Algen sind neben Bakterien die ältesten Mikroorganismen der Welt und für die Hälfte der weltweiten Sauerstoffproduktion verantwortlich – obwohl sie nur etwa 2 Prozent der Pflanzenmenge ausmachen. Sie gelten als das Gemüse der Zukunft und als Hoffnungsträger in der Medizin – kaum ein anderes Naturprodukt wird derzeit so intensiv erforscht.

Das Wassergemüse ist reich an Spurenelementen, Vitaminen, Eiweiß und die Originalquelle von Omega 3 – Stichwort: Fischölkapseln. Diese mehrfach ungesättigten Fettsäuren müssen über die Nahrung aufgenommen werden, da der Körper sie nicht selbst herstellen kann. Die Urahnen der Landpflanzen sind auch die Grundmasse für Erdöl – man kann Algen auch als natürliche, perfektionierte Photosynthese-Organismen bezeichnen. Oder sie einfach aufessen. Ein Überblick.

Aktuell

Die Waterkant von Lichterfelde - Bericht im "Tagesspiegel"

Hier bestellen die Profis

Setzt Du absolute Frische, kurze Wege und Nachhaltigkeit? Dann bist Du hier richtig. Hier gibt es Meer Berlin...

Deutschlands einziger Meeresdachgarten

Newsletter

Top